Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme bzw. unseren Hosting-Anbieter erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Unser Hosting-Anbieter hat seine Server, wo unsere Webseite liegt, am Standort in Österreich (Linz und Wien) und unterliegt ebenfalls der DSGVO im EU-Raum.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Welche Daten werden auf dieser Webseite erfasst, verarbeitet und genutzt?

Besucher_Innen und Nutzer_Innen dieser Webseite der “lust-kuechen.at” werden keine personenbezogene Daten abgerufen bzw. auch gespeichert, die durch den Besuch der Internetseite entstehen. Sie selbst entscheiden, ob SIe uns Ihre Daten mitteilen möchten. 
Sollten Sie uns Ihre personenbezogenen Daten aber zur Verfügung stellen, so ist diese Bereitstellung freiwillig und nur mit Ihrem Einverständnis möglich.
Wenn es vom Gesetzgeber nicht anders verlangt wird, erteilen wir keinerlei Auskunft an Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten bzw. Informationen erhalten und weiterverarbeiten dürfen.

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO werden die Daten von uns nur solange in personenbezogener und analoger Form aufbewahrt, als diese zur Abwicklung der jeweiligen Verarbeitungsprozesse nötig sind. Meist werden diese Daten schon anfangs anonymisiert und in nicht personenbezogener Form abgehandelt und danach vernichtet.

Datensicherheit

Unser Hostingprovider ist die Fa. World4you Internet Services GmbH (DSGVO von World4You Internet Services GmbH), wo unsere Webseite gespeichert ist. Diese speichert Ihre Daten, die Sie mit dem Aufrufen unserer Webseite in sogenannte Log-Files, die nach gesetzlichen Vorgaben verarbeitet. Diese Angaben sind z.B. die IP-Adresse, Browser, Verweildauer und weitere Informationen, die Ihr Internetserviceprovider weiterleitet. Um welche Daten es sich dabei genau handelt, erfahren Sie in Punkt 3 der DSGVO von World4You Internet Services GmbH. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten findet laut Hosting-Provider World4You Internet Services GmbH nicht statt.
Der Serverstandort befindet sich in Österreich und wird nach der DSGVO entsprechend mit Sicherheitsmaßnahmen und Zugangskontrollen betrieben. Näheres auf World4You.com.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die bei Ihrem Besuch einer Webseite auf dem jeweiligen Gerät (Computer, mobile Geräte – Tablet, Handy) für einen gewissen Zeitraum gespeichert werden. Diese Cookies können keine Programme ausführen oder sonstige Schäden auf dem verwendeten Gerät anrichten. Nach einer bestimmten Zeit werden diese Cookies automatisch wieder gelöscht. Wir selbst speichern oder werten keine Cookies aus. Session-Cookies werden nur für die Dauer einer Sitzung gespeichert und werden nach dem Schließen des Browsers ungültig bzw. gelöscht.
Sie können im Browser unter Einstellungen selbst bestimmen, welche Cookies Sie löschen möchten.

Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/32050?hl=de&co=GENIE.Platform%3DDesktop
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/topic/löschen-von-cookiedateien-in-internet-explorer-bca9446f-d873-78de-77ba-d42645fa52fc
Microsoft Edge: https://support.microsoft.com/de-de/microsoft-edge/cookies-in-microsoft-edge-löschen-63947406-40ac-c3b8-57b9-2a946a29ae09
Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

Welche Cookies finden Sie auf unserer Webseite?

Einige Einstellungen können Cookies benötigen. Beispiele dafür sind PHPSESSID, be_gdpr_cookie_accept, cookie_notice_accept. Das Ablaufdatum für Cookies entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Webbrowser in der URL-Leiste mit dem HTTPS-Verbindungszeichen (geschlossenes Vorhängeschloss anklicken – Informationen abrufen). Session-Cookies werden nach Sitzungsende sofort wieder gelöscht.

Google Fonts

Google Fonts sind auf dieser Seite mit dem DSGVO-konformen Plugin “Disable and Remove Google Fonts” von https://fontsplugin.com und im Theme selbst deaktiviert worden. Somit können keine Daten von Benutzern_innen durch das Aufrufen dieser Webseite an Google übermittelt werden. Link zum Plugin hier.

HTTPS-Verschlüsselung mittels TLS-Protokoll

Wir verwenden auf dieser Webseite ein Verschlüsselungsprotokoll mit https, welches mittels dem Transport Layer Secure (TLS, vormals SSL – Secure Socket Layer), der diese Webseite zum Übertragen und Informationsaustausch sicher macht. Funktionsweise auf Wikipedia. Sie erkennen die sichere Leitung im jeweiligen Browser in der URL-Adressleiste ganz links als geschlossenes Vorhängeschloss und dem Beginn der URL-Adresse mit: https://lust-kuechen.at .

 

WordPress als Baukastensystem und Datenschutz

Wir verwenden auf dieser Webseite WordPress als Baukastensystem für diese Webseite. Hier können Sie auf die Datenschutzerklärung von WordPress.org zugreifen, wo Sie sehen können, was von WordPress an Daten erfasst wird (Datenschutzerklärung von WordPress.org). 

Schutz vor Cyberattaken mit Wordfence

Wir verwenden auf dieser Webseite Wordfence als Schutzplugin im Sinne der DSGVO um die Seite und Daten vor Cyberangriffen zu schützen. Die IP-Adressen unserer Besucher_innen werden nur zum Schutz der Webseite protokolliert und nach dem Besuch wieder gelöscht. Nur IP-Adressen und Länder, die auf das Dashboard von WordPress illegal zugreifen, werden gespeichert und an Defiliant, ein Umternehmen, welches hinter Wordfence steht, übermittelt. Hier können Sie auf die Datenschutzerklärung von Wordfence.com zugreifen, wo Sie sehen können, was von Wordfence an Daten erfasst wird (Datenschutzerklärung von Wordfence,com). Die Defiliant Inc. erfüllt die vom US-Handelsministerium verwaltete EU-US Privacy Shield Frameworks in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus der EU (Privacy Shield von Defiliant Inc.). 

wfwaf-authcookie-(Hash)
Das Cookie wird von der Wordfence-Firewall verwendet und wird nur für Benutzer_innen eingesetzt, die sich bei WordPress anmelden können. Es erkennt  eingeloggte Benutzer_innen und auch nicht eingeloggte Benutzer_innen ihnen erhöhten Zugriff zu gewähren. Somit kann durch die Firewall eine intelligente Zugangsbeschränkung realisiert werden. Das Cookie informiert die Firewall, wer zugelassen werden darf und wer blockiert werden soll.

wf_loginalert_(Hash)
Das Cookie benachrichtigt den Administrator, wenn sich ein Administrator von einem neuen Gerät aus anmeldet. Es wird nur für jene Benutzer_innen festgelegt, die sich auch anmelden. Wenn der Seiten-Administrator die Option „Nur benachrichtigen aktiviert hat, bekommt der Administrator die Benachrichtigung, dass von einem neuen Gerät aus anmeldet“ wurde. Es hilft dem Webseiteneigentümer dabei zu erkennen, ob sich ein (neuer) Benutzer von einem neuen Computer oder Mobilgerät angemeldet hat.

wfCBLBypass
Hilft die Ländersperrfunktion/Länderblockierfunktion zu verfolgen, damit gewissen Ländern gegebenenfalls  der Zugang zu dieser Webseite verwehrt bzw. gestattet  werden kann.